Environmental Simulation and Gaming

Seminare und Weiterbildungen für Unternehmen | Kommunen und Organisationen | außerschulische Umweltbildung | Lehrerfortbildung und Schulen

Startseite

Über ENSIGA

Kontakt

ENSIGA-education

ENSIGA-business

ENSIGA-games

 

 

ENSIGA Trainings
Kompetenzerwerb für die Gestaltung einer nachhaltigen Entwicklung

ENSIGA-Trainings entsprechen den Qualitätsstandards einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Das ENSIGA-education Programm an der Universität Augsburg erhielt mehrfach Auszeichnungen von der Jury des Nationalkomitees der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ sowie vom Rat für Nachhaltige Entwicklung der Bundesregierung.


ENSIGA Seminarprogramm
>> Weiterbildungen zu Nachhaltigkeit, Corporat Responsibility und Themen des Globalen Wandels

Zielgruppe Wirtschaftsunternehmen
I.) Der Nachhaltigkeitscode - Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility im Wettbewerb
II.) Nachhaltigkeits- und Komplexitätsmanagement exemplarisch anhand der Herausforderung
Energiewende

III.) Die Ressourcenperspektive der Unternehmensumwelt - Nachhaltigkeitsstrategien und Shared Value
anhand des Planspiels “ENSIGA-footprint”

Zielgruppe Universitäten und Hochschulen
I.) BNE-toolkit für die Lehre
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Lehre - Gestaltungsprinzipien und Methodenset für Motivationsförderung, Kompetenzerwerb und nachhaltige Lerneffekte
III.) Qualifizierungsmodul zur Planspielmethode mit umfangreichem BNE-Methodenset - Erlernen der Planspielmethode aus der Perspektive eines Teilnehmers, Spielleiters und Designers mit unterschiedlichen Planspielen zu aktuellen BNE-Themen.

Zielgruppe schulische und ausserschulische Bildungsmultiplikatoren
I.) Energiewende und nachhaltige Ressourcennutzung
Spezifische Planspiele zu gesellschaftsrelevanten Themen des globalen Wandels - exemplarisch anhand des Computersimulationsspiels „Energiespiel Bayern“ (Planspiel zur Energiewende) und des Planspiels „ENSIGA-footprint“ (Planspiel zum Ökologischen Fußabdruck)
II.) Qualifizierungsmodul zur Planspielmethode mit umfangreichem BNE-Methodenset
Erlernen der Planspielmethode aus der Perspektive eines Teilnehmers, Spielleiters und Designers mit unterschiedlichen Planspielen zu aktuellen BNE-Themen.
III.) BNE-toolkit für die Lehre
Bildung für eine nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Lehre - Gestaltungsprinzipien und Methodenset für Motivationsförderung, Kompetenzerwerb und nachhaltige Lerneffekte

Zielgruppe Kommunen, Institutionen, NGO`s
I.) Energiewende und nachhaltige Ressourcennutzung
Spezifische Planspiele zu gesellschaftsrelevanten Themen des globalen Wandels - exemplarisch anhand des Computersimulationsspiels „Energiespiel Bayern“ (Planspiel zur Energiewende) und des Planspiels „ENSIGA-footprint“ (Planspiel zum Ökologischen Fußabdruck)
II.) Der Nachhaltigkeitscode - Nachhaltigkeit und Corporate Responsibility im Wettbewerb

Kontaktieren Sie uns für die Konzeption Ihrer individuellen Veranstaltung!
 

Impressum | Datenschutz